Monat: November 2021 (Seite 1 von 2)

Erzbistum Berlin auf 2G-Trip: Weihnachtsgottesdienste nur für Geimpfte

(David Berger) Kaum beachtet von der Öffentlichkeit hat das Erzbistum Berlin am Freitag mitgeteilt, dass nur Geimpfte und Genesene – soweit sie 18 Jahre oder älter sind – in Zukunft an der heiligen Messe teilnehmen dürfen. Und das obwohl der Berliner Senat die Kirchen ausdrücklich von der 2G-Regel ausgenommen hat. Theologisch gesehen, kommt dieser Beschluss einer Art Gottesleugnung gleich, setzt er doch die natürliche Gesundheit über das Übernatürliche Heil der Seelen. Weiterlesen

Papst Franziskus: Nutzen wir Corona, um eine neue Weltordnung einzuführen!

(Michael van Laack) „Du bist nichts, Dein Volk ist alles!“ Dieser Ansicht aus den dunkelsten Tagen des 20. Jahrhunderts ist auch der Marxist auf dem Stuhl Petri. In einem Brief an die Teilnehmer des 4. Pariser Friedensforums, das vom 11. bis 13. November stattfindet, warnte Papst Franziskus vor einer Rückkehr zur Normalität nach der Covid-Pandemie. Die weltweite Viruserkrankung müsse vielmehr genutzt werden, um einen Systemchange zu vollziehen. Weiterlesen

« Ältere Beiträge