Monat: Oktober 2021

Das spanische Gesundheitsministerium räumt ein, dass es keine SARS-COV-2-Viruskulturen besitzt.

Dies ist die Antwort des spanischen Gesundheitsministeriums auf einen Antrag auf Zugang zu öffentlichen Informationen, der am 22. Juli 2021 gestellt wurde:

Wie ist es möglich, ein Virus zu sequenzieren, ohne es zu isolieren und zu kultivieren? Die Tatsache, dass das Gesundheitsministerium nicht über Viruskulturen von den RT-PCR-positiven Patienten verfügt, bedeutet, dass es NICHT in der Lage WAR ZU BEWEISEN, dass das SARS CoV 2-Virus die Ursache für die COVID 19-Krankheit ist. Weiterlesen

Die WHO empfiehlt Genmanipulation und Gen-Editing beim Menschen „zur Förderung der öffentlichen Gesundheit“

Die WHO hat offizielle Empfehlungen zur DNA-Manipulation beim Menschen veröffentlicht.

Diejenigen, die davor warnten, dass die COVID-„Impfstoffe“ der erste Schritt in Richtung genetischer Manipulation des Menschen seien, sahen sich scharfen Angriffen von Medien, Politikern und Aktivisten ausgesetzt, die die entsprechenden Befürchtungen leugneten und lächerlich machten. Weiterlesen